MARGETSHÖCHHEIM

Für Notfälle am Tag wieder gerüstet

Damit auch werktags zwischen sieben und 17 Uhr eine optimale Einsatzbereitschaft für Margetshöchheim gegeben ist, wurde jetzt eine Tagesalarmgruppe gegründet.
Die neue Tagesalarmgruppe mit Bürgermeister Waldemar Brohm (links), Kreisbrandrat Michael Reitzenstein (3. von rechts) sowie Kommandant Peter Götz (2. von rechts). Foto: Foto: Kreutzer
Tag und Nacht ist die Feuerwehr einsatzbereit. Damit auch werktags zwischen sieben und 17 Uhr eine optimale Einsatzbereitschaft für Margetshöchheim gegeben ist, wurde jetzt eine Tagesalarmgruppe gegründet. Den Grundstock der Gruppe bilden die fünf Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofs, die der Feuerwehr im Ernstfall zur Verfügung stehen sollen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen