WÜRZBURG

Für die Radtouristen: Neue Runde durch Würzburgs City

In der Stadt soll noch im Mai eine neue City-Rundtour für Radtouristen ausgeschildert werden. Sie richtet sich besonders an Würzburg-Besucher, die auf dem Radweg zwischen den Quellen des Mains und seiner Mündung in den Rhein bei Wiesbaden unterwegs sind.
Dieser Mainradweg wird laut Würzburgs Tourismus-Direktor Peter Oettinger immer beliebter und liegt bundesweit mittlerweile auf dem zweiten Platz hinter dem Elberadweg.   Oettinger: „Das ist ein großer Zukunftsmarkt.“ Und Würzburg sei mit seinen Sehenswürdigkeiten und dem Weltkulturerbe ein gefragter Pausen- und Übernachtungsort auf der 600 Kilometer langen Route. (Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken.) Der Mainradweg hat letztes Jahr als erster deutscher Fernradweg eine Fünf-Sterne-Auszeichnung erhalten. Mit den Planern im Rathaus wurde nun eine Rundtour durch die Innenstadt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen