IMG_3346

Würzburg 15.01.2012

Ungewohnt unruhig war es am Sonntag, 15. Januar, in der Würzburger Innenstadt. Der Grund: ein weltweiter Aktionstag, zu dem unter anderem die Globalisierungskritiker von Attac und die „Occupy“-Bewegung aufgerufen hatten. Rund 120 Menschen demonstrierten in Würzburg für mehr Demokratie. Foto: marion0502

1 von 95