EISENHEIM

Für schnelles Breitband: Zustimmung von Baumaßnahmen

Mit einem Schreiben der Deutschen Telekom auf Durchführung von Baumaßnahmen für das schnelle Breitband in Eisenheim, bedurfte es der Zustimmung des Rates.
Mit einem Schreiben der Deutschen Telekom auf Durchführung von Baumaßnahmen für das schnelle Breitband in Eisenheim, bedurfte es der Zustimmung des Rates. Votum für eine Pressung Denn bei der Prüfung war aufgefallen, dass die Pflasterwege in den Weinbergen derzeit in offener Bauweise gequert werden sollen. Deshalb hat Bürgermeister Andreas Hoßmann den Rat, und hier besonders die im Gemeinderat sitzenden Winzer und Landwirte befragt, ob seitens der Gemeinde eine Pressung verlangt werden sollte, um so den Weg freizuhalten oder vor späteren Setzungen zu schützen. Dazu sprach sich sofort eine breite Mehrheit aus. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen