Höchberg

Gabriele Ries verlässt Gemeinderat

Auscheiden aus persönlichen Gründen vom Rat anerkannt
Gabriele Ries scheidet Ende Juli aus dem Gemeinderat aus Foto: Matthias Ernst
Mit Gabriele Ries (Höchberger Mitte) verlässt eine lang gediente Gemeinderätin den Höchberger Gemeinderat. Sie scheidet zum 24. Juli auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus, dem sie seit dem 1. Mai 2008 angehörte. Nach dem Ausscheiden von Martin Hupp war sie Fraktionsvorsitzende. Ries nannte in ihrem Antrag auf Austritt aus dem Gemeinderat persönliche Gründe. Wer ihr Nachfolger für die Fraktion der Höchberger Mitte wird, steht noch nicht fest. Ries war mit ihrer Fachkompetenz Mitglied im Haupt-, Finanz- und Personalausschuss.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen