EIBELSTADT

Gärtnern an der alten Stadtmauer

Lesergärten: Rebekka und Joel Geißler haben sich an Eibelstadts Stadtmauer ein kleines Paradies geschaffen. Nun muss das grüne Wohnzimmer für einige Zeit weichen.
Vom Gartentürchen aus überschaubar und doch unglaublich vielfältig, das Mauergärtchen von Rebekka und Joel Geißler. Foto: Foto: Antje Roscoe
Sobald die Fotos für dieses Gartenportrait gemacht sind, räumen Rebekka und Joel Geißler ihren Garten aus. Sie waren vorgewarnt, als sie 2016 den Garten von den Eltern übernahmen. Nun aber geht es weiter mit der Sanierung der Eibelstadter Stadtmauer, an der sie ihren Garten angelegt hatten. Es ist ein bisschen so wie mit Handwerkern im Haus.