SONDERHOFEN

Gau-Bühne: Immer diese Schwiegermütter

Um reichlich Chaos bei einer Verlobungsfeier geht es im neuen Stück der Sonderhöfer Gau-Bühne. Karten dafür sind noch erhältlich.
Vorhang auf: Die Mitglieder der Gau-Bühne Sonderhofen führen das Stück „Immer diese Schwiegermütter” im Feuerwehrhaus auf. Foto: Foto: Hannelore Grimm
Die Bretter, die für sie die Welt bedeuten, haben sich die Mitglieder der Sonderhöfer Gau-Bühne buchstäblich zu Eigen gemacht: Wurde der Bühnenboden bisher noch aus Ochsenfurt ausgeliehen, haben sie sich nun einen eigenen angeschafft. Dass es auf dem mächtig rund geht, dafür sorgt das Stück „Immer diese Schwiegermütter“ von Beate Irmisch, das am Freitag, 9. März, ab 20 Uhr im Feuerwehrhaus Premiere feiert.