Würzburg

Gegen den chronischen Schmerz

Gründung einer Selbsthilfegruppe für Erkrankte zwischen 18 und 60 Jahren
Die Initiatorin der Selbsthilfegruppe "Chronischer Schmerz" lädt Betroffene zu einem Kennenlernen am Montag, 6. Mai, um 18 Uhr in das Selbsthilfehaus in der Scanzonistraße 4 in Würzburg ein. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.Die Selbsthilfegruppe richtet sich an betroffene Menschen mit jeder Form von chronischen Schmerzen. Austausch, Aufklärung und Ablenkung seien wichtige Bausteine im Umgang mit Schmerzen. In der Gruppe sollen sich die Teilnehmer gegenseitig dabei helfen, das Leben nicht mehr vom Schmerz dominieren zu lassen, sondern aktiv selbst zu gestalten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen