Uffenheim

Geigenensemble begeisterte

Die Uffenheimer Geigenschüler nach ihrem Konzert Foto: Carmen Neumann

Das Geigenensembel von Esther Findeisen hat zum dritten Mal ein Winterkonzert in der Herz Jesu Kirche Uffenheim gehalten. Das Konzert begann laut Pressemitteilung mit den Jüngsten Helena Pfeiffer, Lina Gall, Sarah Walter. Sie spielten Weihnachtslieder, oft zweistimmig, mit der Geigenlehrerin. Weiter traten auf: Lena Schumann (Thema aus "Game of thrones"), das Streichorchester mit Jonathan Grimm, Jona Würflein, Marco Franz, Julia Klaußecker, Amrei Kissling und Lina Gall (alle Violine) und Esther Findeisen (Violoncello), Robert Ballüer, Amrei Kissling, Simon Nagler, Marco Franz, Jona Würflein, Yannick Neumann und als Höhepunkt Jonathan Grimm, der die Partita III von Bach spielte. Zum großen Teil wurden die Schülerinnen und Schüler von ihrer Geigenlehrerin Esther Findeisen am Klavier und auch mit der Geige begleitet. Das Publikum dankte mit langem Applaus den Künstlern, heißt es am Ende der Pressemitteilung.

Schlagworte

  • Uffenheim
  • Herz
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!