WÜRZBURG

Geldautomat und Grabstein demoliert

In der Innenstadt kam es zu mehreren Sachbeschädigungen. Gegen ein Uhr nachts am Donnerstag wurde die Glasscheibe eines Geldautomaten in einer Bank am Marktplatz beschädigt. Der etwa 25-jährige Täter ist zirka 1,80 Meter groß und war zum Tatzeitpunkt mit einem dunkelgrünen Pullover bekleidet. Er war in Begleitung eines weiteren Mannes. In der Martin-Luther-Straße wurde in dem Innenhof eines Geschäfts ein Grabstein beschädigt. Zudem demolierten Unbekannte drei Trittplatten eines Baugerüsts vom 15. bis 19. September in der Hans-Löffler-Straße.

Um Hinweise bittet die Würzburger Polizei unter Tel. (0931) 457 22 30.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Geldautomaten
  • Grabsteine
  • Martin Luther
  • Polizei
  • Pullover
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!