UETTINGEN

Gelungene Premiere der „mund-Art-isten“ bei den Theatertagen

Hokuspokus, Abrakadabra, dreimal schwarzer Kater – mystisch hat sich die Uettinger Theatergruppe „mund-Art-isten“ bei der Premiere ihres diesjährigen Dreiakters präsentiert.
Im Stück „RegenWurmOrakel“ der Uettinger Theatergruppe „mund-Art-isten“ wird das Leben des Fischers Lumpi und seiner Frau Lotti ordentlich auf den Kopf gestellt, denn Lotti scheint hellseherische Kräfte zu entwickeln. Foto: Foto: Mechthild Buck
Hokuspokus, Abrakadabra, dreimal schwarzer Kater – mystisch hat sich die Uettinger Theatergruppe „mund-Art-isten“ am Samstagabend bei der Premiere ihres diesjährigen Dreiakters „RegenWurmOrakel“ von Ralph Waller präsentiert. Mit ungefähr 240 Besuchern war die Aalbachtalhalle bis auf den letzten Platz ausverkauft und die Besucher konnten einen unterhaltsamen Abend mit viel Spaß, Lachern und Situationskomik genießen.