WÜRZBURG

Gelungener Firmenlauf mit neuem Startmodus

Firmenlauf: Über 4.000 Läuferinnen und Läufer aus 160 Unternehmen der Region nahmen Mittwochabend an dem sportlichen Betriebsausflug teil.
Optische Highlight auf der Strecke: der Drache des MDK Bayern (vier Läufer).
Das Interesse am „Wue2Run“ ist ungebrochen, der 7,4 Kilometer lange Firmenlauf vom „Dalle“ zum Vierröhrenbrunnen und zurück bleibt damit der größte Einzellauf in Unterfranken. Das Geheimnis des Erfolgs ist und bleibt das Gemeinschaftserlebnis der Firmenteams während der Vorbereitung, beim Rennen und beim Beisammensein danach auf den Wiesen im Freibad. „Es macht einfach Spaß, und man trifft auch Kollegen, denen man sonst im Rathaus selten über den Weg läuft“, sagte Ole Kruse aus dem Personalamt der Stadt. Bas Bergervoet, Projektmanager bei Flyeralarm und als Sprecher des ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen