OCHSENFURT

Gelungenes Weinfest im Stadtgraben

Bei tropischen Temperaturen feierten die Besucher des deutsch-französisch-italienischen Weinfests bis in die Morgenstunden.
Die Eröffnung des deutsch-französisch-italienischen Weinfestes des Ochsenfurter Fußballvereins lässt sich keiner gern entgehen, von links: OFV-Vorsitzender Jürgen Fischer, Sportreferent Paul Hofmann, Bürgermeister Peter Juks, ... Foto: Foto: Uschi Merten
Unter besten Vorzeichen eröffneten die beiden Vorsitzenden des Ochsenfurter Fußballvereins, Jürgen Fischer und Matthias Schäffer, am Freitag gemeinsam mit Bürgermeister Peter Juks und der neuen Zuckerfee Luisa Zips das 20. deutsch-französisch-italienische Weinfest des OFV im Stadtgraben. Jürgen Fischer sprach dabei vor allem den vielen Helfern des Vereins seinen Dank aus und auch Bürgermeister Juks war voll des Lobes für die Mühe, die sich der Verein gibt, um das Weinfest auszurichten. Fast 130 Helfer waren an den Festtagen unter Leitung von Organisationschef Max Langer im Einsatz. Debüt für die neue Bühne ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen