OBERPLEICHFELD

Gemeindepartnerschaft von Oberpleichfeld mit Úrkút in Ungarn beschlossen

Der Gemeinderat Oberpleichfeld hat mit 9:2 Stimmen beschlossen, eine Gemeindepartnerschaft mit Urkút in Ungarn in der Nähe des Balaton-Sees einzugehen.
Die beiden Bürgermeisterinnen Martina Rottmann (links) aus Oberpleichfeld und Anikó Fülöp aus Úrkút. Foto: Foto: Kilian Limbach
Der Gemeinderat Oberpleichfeld hat mit 9:2 Stimmen beschlossen, eine Gemeindepartnerschaft mit Urkút in Ungarn in der Nähe des Balaton-Sees einzugehen. Die beiden gegenseitigen Besuche im Juli und August dieses Jahres sind laut Bürgermeisterin Martina Rottmann „hüben und drüben sehr schön verlaufen“. In Úrkút hätten alle Gemeinderäte die Partnerschaft bereits einstimmig befürwortet. Eine sechsköpfige Gruppe aus Oberpleichfeld bekam nun das Mandat, die Gemeindepartnerschaft voranzubringen. Gemeinderätin Manuela Kuhn, Kilian Limbach, Martin Pfister, Dieter Plath, Burkard Wilpert und Emma Wilpert ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen