Rottendorf

Gemeinderat genehmigt Austragshaus auf dem Rothof

Vor kurzem hatte der Gemeinderat über eine ungewöhnliche Baugenehmigung zu entscheiden: Ein Bürger des Rottendorfer Ortsteils Rothof hatte beantragt, ein sogenanntes "Austragshaus" als Neubau in der Größe eines Einfamilienhauses samt Garage zu errichten.
Vor kurzem hatte der Gemeinderat über eine ungewöhnliche Baugenehmigung zu entscheiden: Ein Bürger des Rottendorfer Ortsteils Rothof hatte beantragt, ein sogenanntes "Austragshaus" als Neubau in der Größe eines Einfamilienhauses samt Garage zu errichten. Unter dem in der traditionellen bäuerlichen Landwirtschaft bekannten Begriff des Austragshauses ist ein zu einer Hofstelle gehörendes, kleineres Gebäude zu verstehen, das nach der Übergabe des Hofes an die Erben, den Altbauern als Wohnhaus dient.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen