REMLINGEN

Gemeinsame Erinnerungen an die Schulzeit geteilt

Jeweils 85 Jahre Leben und Lebenserfahrung trafen am Samstag in Remlingen zusammen. Erich Schwab hatte ein Klassentreffen organisiert, zu dem acht Personen erschienen waren.
Gemeinsame Erinnerungen an die Schulzeit geteilt
(ps) Jeweils 85 Jahre Leben und Lebenserfahrung trafen am Samstag in Remlingen zusammen. Erich Schwab hatte ein Klassentreffen organisiert, zu dem acht Personen erschienen waren. Foto: Foto: Ernst Pscheidl
Jeweils 85 Jahre Leben und Lebenserfahrung trafen am Samstag in Remlingen zusammen. Erich Schwab hatte ein Klassentreffen organisiert, zu dem acht Personen erschienen waren. 14 ehemalige Schüler waren zu diesem vierten Klassentreffen in das Sportheim eingeladen, auch die zugezogenen Bürger von Remlingen aus den Jahrgängen 1930/31. Das erste Klassentreffen fand 1981 statt, die weiteren 2001 und 2006. Elf Buben und fünf Mädchen waren es, die damals eingeschult wurden. Erinnerungen, Erzählungen und Bilder aus der Schulzeit machten die Runde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen