Holzkirchen

Gemeinsamer Bauhof mit Helmstadt angestrebt

Der Gemeinderat Holzkirchen hat in seiner letzten Sitzung eine Interessensbekundung an der Errichtung und dem Betrieb eines gemeinsamen Bauhofs mit dem Markt Helmstadt beschlossen.
Der Gemeinderat Holzkirchen hat in seiner letzten Sitzung eine Interessensbekundung an der Errichtung und dem Betrieb eines gemeinsamen Bauhofs mit dem Markt Helmstadt beschlossen. In der jüngsten Sitzung der Räte von Helmstadt votierten diese für eine Zusammenarbeit. Diese Zusammenarbeit bezieht sich ausschließlich auf den Austausch von Personal und Geräten bei gegenseitiger Abrechnung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen