OBEREISENHEIM

Genuss für Gaumen und Augen

Eine Holztafel mit einem eingebrannten stilisierten „Teufel“ zeigte den Besuchern die Highlights zum zweiten Kulturherbstwochenende in der Gemeinde Obereisenheim.
Beim Genussspaziergang in Obereisenheim gab es gleich am Anfang der Hauptstraße Kunst von Marlene Leah Ceh zu bestaunen. Foto: Foto: Weis
Eine Holztafel mit einem eingebrannten stilisierten „Teufel“ zeigte den Besuchern die Highlights zum zweiten Kulturherbstwochenende in der Gemeinde Obereisenheim. War das erste Wochenende mit dem 9. Oldtimertreffen schon ein Hingucker der besonderen Art, so hatten sich die Veranstalter am vergangenen Wochenende noch einmal etwas Besonderes einfallen lassen. Denn neben den schönen Ausstellungsstücken in der Hauptstraße, an den Mainauen und im Schulgraben gab es den so genannten „Genussspaziergang“. Beim Schlendern durch den Weinort konnte sich der Besucher an verschiedenen Stationen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen