Thüngersheim

Genuss für alle Sinne: Kunst, Kultur und Wein

Kleinkunstauslese mit Mathias Tretter und Wolfgang Buck: 19. Auflage des weinseligen Kabaretts im Weingut Schwab in Thüngersheim.
Den Auftakt zur diesjährigen Kleinkunstauslese im Weingut Schwab machte bei einem halben Heimspiel der in Würzburg geborene Wahl-Leipziger Kabarettist Mathias Tretter, dem tags darauf Wolfgang Buck folgte. Foto: Herbert Ehehalt
Im Weinjargon stehen Auslesen für besondere Prädikate. Diese präsentieren kann das Weingut Schwab in Thüngersheim zuhauf. Aber erst die Kombination aus Kunst, Kultur und Wein perfektioniert nach eigener Aussage für die Inhaber Andrea und Thomas Schwab den vollkommenen Genuss für alle Sinne. Nun diente der Hof des Weingutes wieder als Bühne für die Kleinkunstauslese - und das bereist zum 19. Mal.Klein - Kunst - Auslese: Diese Kombination machte das Weingut Schwab mit zu seinem Markenzeichen mit der jährlichen Kulturreihe. Ein halbes Heimspiel führte hierbei Mathias Tretter zurück zu seinen fränkischen Wurzeln.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen