RANDERSACKER

Genuss steht im Vordergrund beim Fleckenfest

Zum 18. Mal laden 15 Randersackerer Winzer von Freitag, 21. Juli, bis Sonntag, 23. Juli, zum Fleckenfest auf dem früheren Marktplatz der Marktgemeinde ein.
Zum Fleckenfest laden die Randersackerer Winzer von Freitag, 21. Juli, bis Sonntag, 23. Juli, auf den früheren Marktplatz der Gemeinde ein; mit im Bild: der Vorsitzende des Weinbauvereins, Bernhard König (vorne links) und Weinprinzessin Klara ... Foto: Foto: Baumeister
Zum 18. Mal laden 15 Randersackerer Winzer von Freitag, 21. Juli, bis Sonntag, 23. Juli, zum Fleckenfest auf dem früheren Marktplatz der Marktgemeinde ein. Wobei es in diesem Jahr gleich mehrere Premieren geben wird, verrät der Vorsitzende des Weinbauvereins, Bernhard König. Der Wein weckt unter Freunden die Lust aufs Gespräch – diesem Motto, frei nach Augustinus, habe man sich 2017 verschrieben, so König. Genuss und Begegnung sollen im Vordergrund stehen, die Musik ist an die Seite gerückt und verkleinert worden. In den Mittelpunkt des damit gewonnenen Raums rückt ein Weinkabinett. Dort kann jeder ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen