UNTERALTERTHEIM/KLEINRINDERFELD

Gepresstes Heu für die Schlappohren

Viele edle Zwei- und Vierbeiner waren während der zweitägigen Schau des Kleintierzuchtvereins Unteraltertheim in der Mehrzweckhalle zu bewundern. Insgesamt 151 Kaninchen sowie 187 Tauben, Hühner und Gänse buhlten um die Gunst der Preisrichter.
Früh übt sich, wer erfolgreich züchten will: Der sechsjährige Kevin Väth präsentiert mit seinem Großvater Dietmar Merz eines seiner ausgestellten Kaninchen. Foto: Foto: Franz Nickel
Viele edle Zwei- und Vierbeiner waren während der zweitägigen Schau des Kleintierzuchtvereins Unteraltertheim in der Mehrzweckhalle zu bewundern. Insgesamt 151 Kaninchen sowie 187 Tauben, Hühner und Gänse buhlten um die Gunst der Preisrichter. Groß war nicht nur die Bandbreite der ausgestellten Tiere, sondern auch die Altersspanne der Züchter zwischen 6 und 79 Jahren bewies, dass die Leidenschaft für knuddelige Kaninchen und das liebe Federvieh vor keinem Alter Halt macht. „Mir macht das Füttern am meisten Spaß“, sagte der sechsjährige Kevin Väth, der zum ersten Mal sechs Kaninchen der Rasse ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen