GERBRUNN

Gerbrunner Schüler meisterten Sozialkompetenz-Training

Unter dem Motto „Gemeinsam geht?s besser“ hatte die Klasse 6a der Eichendorff-Schule Gerbrunn in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit an einem Sozialkompetenz-Training auf dem Spielplatz am Casteller Platz teilzunehmen.
Gerbrunner Schüler meisterten Sozialkompetenz-Training
(lke) Unter dem Motto „Gemeinsam geht?s besser“ hatte die Klasse 6a der Eichendorff-Schule Gerbrunn in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit an einem Sozialkompetenz-Training auf dem Spielplatz am Casteller Platz teilzunehmen. Foto: Foto: Komm. Jugend- und Sozialarbeit
Unter dem Motto „Gemeinsam geht?s besser“ hatte die Klasse 6a der Eichendorff-Schule Gerbrunn in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit an einem Sozialkompetenz-Training auf dem Spielplatz am Casteller Platz teilzunehmen. Der Unterricht fand an diesem Tag nicht im vertrauten Klassenzimmer statt, sondern unter freiem Himmel, heißt es in einer Pressemitteilung. Es ging ebenfalls nicht um die Fächer Mathematik, Deutsch oder Englisch, sondern um den respektvollen und kooperativen Umgang mit Anderen und die Zusammenarbeit im Team.