GREUßENHEIM

Geschichten und Märchen erzählt

Für die Kunst des Erzählens braucht es nur zwei Dinge: einer erzählt und jemand hört zu. Zum Tag der offenen Tür hatte die öffentliche Katholische Bücherei eingeladen.
Gesine Kleinwächter erzählte in Greußenheim Geschichten. Foto: Foto: Streitenberger
Für die Kunst des Erzählens braucht es nur zwei Dinge: einer erzählt und jemand hört zu. Zum Tag der offenen Tür hatte die öffentliche Katholische Bücherei am Wochenende einen Nachmittag mit Geschichten, Märchen und anderem Lesenswertem gefüllt. Während viele Besucher das Bücherei-Kaffee für einen Sonntagskaffee nutzten wurden im Lesezimmer unterm Dach Kinder wie Erwachsene von Gesine Kleinwächter in die Welt der Märchen entführt. Die Märchenerzählerin ist vielen auch als Museumspädagogin im Mainfränkischen Museum bekannt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen