SOMMERHAUSEN

Geschichtsbuch deutscher Weine

Einige hundert Etiketten auf 17 Tafeln zeigen im Sommerhäuser Rathaus die Geschichte der Weinetiketten-Gestaltung von den Anfängen um 1845 bis heute. Dieter Neuser, Vorsitzender des Verkehrsvereins, ist stolz auf diese Ausstellung: „Nach Themen geordnet sind die Etiketten ein bunt illustriertes Geschichtsbuch ...
Hunderte von Weinetiketten sind im Sommerhäuser Rathaus ausgestellt. Foto: Foto: Dieter Neuser
Einige hundert Etiketten auf 17 Tafeln zeigen im Sommerhäuser Rathaus die Geschichte der Weinetiketten-Gestaltung von den Anfängen um 1845 bis heute. Dieter Neuser, Vorsitzender des Verkehrsvereins, ist stolz auf diese Ausstellung: „Nach Themen geordnet sind die Etiketten ein bunt illustriertes Geschichtsbuch deutscher Weine.“ Selbst eingefleischte Weinexperten finden Unerwartetes aus der Sammlung des Journalisten Jürgen Cantstetter, meinte er. Wie zum Beispiel ein Etikett, das Pablo Picasso einst für einen Wein der Rothschilds gestaltet hat. Die gezeigten Künstler-Etiketten aus allen deutschen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen