BIEBEREHREN-BUCH

Gespaltene Dorfgemeinschaft

Die Flurbereinigung spaltet Buch. Statt der erhofften Verbesserung für die Grundstücksbesitzer brachte das Beschleunigte Zusammenlegungsverfahren Buch 3 alte Konflikte in dem rund 90 Einwohner zählenden Bieberehrener Ortsteil zu Tage.
Buch
Das friedliche Bild täuscht: Im Bieberehrener Ortsteil Buch hat das vorläufige Ergebnis des Flurbereinigungsverfahrens Zwietracht unter die Dorfbewohner gebracht. Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
Die Flurbereinigung spaltet Buch. Statt der erhofften Verbesserung für die Grundstücksbesitzer brachte das Beschleunigte Zusammenlegungsverfahren Buch 3 alte Konflikte in dem rund 90 Einwohner zählenden Bieberehrener Ortsteil zu Tage. Sie drohen nun das gesamte 2008 angeordnete Verfahren scheitern zu lassen, bei dem 36 Besitzstände mit 41 Beteiligten auf einer Fläche von 254 Hektar neu geordnet werden sollten. Im Frühjahr 2015 gab es acht Einwände gegen die Absteckung der neuen Grenzen. Dem folgten kurze Zeit später sechs Widersprüche gegen die Wertermittlung. Während der Großteil der Teilnehmer zufrieden ist ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen