Giselas heile Welt: Flügel in der Domstraße

Nein, München ist nicht meine Lieblingsstadt. Zu laut, zu bayerisch, zu angeberisch. Hier ziehen sogar die Straßenmusikanten mit Konzertflügeln um die Häuser.
Giselas heile Welt:  Von Lidl lernen
_
Nein, München ist nicht meine Lieblingsstadt. Zu laut, zu bayerisch, zu angeberisch. Hier ziehen sogar die Straßenmusikanten mit Konzertflügeln um die Häuser. Dennoch. Für ein Wochenende ist München gut. Man will ja mal sehen, wie rumänische Tonkünstler ein dreibeiniges 480-Kilo-Instrument übers Pflaster holpern. Außerdem gibt es in der Landeshauptstadt auch ganz normale Sachen. Brötchen zum Beispiel. Genau wie in Würzburg sage ich „Grüß Gott“, als ich die Bäckerei betrete. Anders als in Würzburg erwidert die Semmelfachverkäuferin meinen Gruß. „Kommt noch was dazu?“, fragt sie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen