Giselas heile Welt: Kümmert kündigt

Es gibt Nachrichten, die mich nicht wirklich überraschen. Zum Beispiel die, dass in Deutschland, anders als im Rest Europas, nicht die gebildeten Bevölkerungsteile das Social Web dominieren.
Giselas heile Welt:  Von Lidl lernen
_
Es gibt Nachrichten, die mich nicht wirklich überraschen. Zum Beispiel die, dass in Deutschland, anders als im Rest Europas, nicht die gebildeten Bevölkerungsteile das Social Web dominieren. Wenn im sozialen Netzwerk Facebook eine „Baby ausstadung für Medchen“ gesucht und mitgeteilt wird, dass „die mutti, für die das ist, das tringend braucht“, ist mir klar, dass die Schreiberin nicht unbedingt einen Doktortitel hat. Das gilt auch für den Hundebesitzer, der einen „spielgeferte für mein Jagt Terrier“ sucht oder die Mitbürgerin, die eine „Fitrine mit Schuplade“ ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen