WÜRZBURG

Giselas heile Welt: Paketzustellung, die Zweite

Freund Wolfgang ist entzückt. „Seit du in deiner Kolumne gemeckert hast, dass die Paketboten die Päckchen irgendwo abwerfen und den Adressaten nicht mitteilen wo, kriege ich immer eine ordentliche Benachrichtigung“, sagt er. Das freut mich.
Giselas heile Welt:  Von Lidl lernen
_
Freund Wolfgang ist entzückt. „Seit du in deiner Kolumne gemeckert hast, dass die Paketboten die Päckchen irgendwo abwerfen und den Adressaten nicht mitteilen wo, kriege ich immer eine ordentliche Benachrichtigung“, sagt er. Das freut mich. Zumal auch ich einen Zettel im Briefkasten habe, dass mein Paket in der Paradepost auf mich wartet. Genau genommen ist es nicht meins. Es ist an den Verein gerichtet, den ich leite. „Wer ist denn bei Ihnen berechtigt, Pakete in Empfang zu nehmen?“, fragt die Dame die mich montags am Schalter bedient. Weil wir das Problem vereinsintern noch nie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen