Giselas heile Welt: Stadt der Superlative

Selbst wenn man Würzburg wohl gesonnen ist, kann man nicht unbedingt behaupten, dass unsere schöne Stadt der Nabel der Welt ist. Tokio, Jakarta, Delhi, Manila und Shanghai haben halt ein paar mehr Einwohner.
Giselas heile Welt:  Von Lidl lernen
_
Selbst wenn man Würzburg wohl gesonnen ist, kann man nicht unbedingt behaupten, dass unsere schöne Stadt der Nabel der Welt ist. Tokio, Jakarta, Delhi, Manila und Shanghai haben halt ein paar mehr Einwohner. Eigentlich ist es ganz gut, dass die Leute lieber in Shanghai wohnen, als in der Sanderau. Der angespannte Würzburger Wohnungsmarkt würde die vielen Chinesen ja gar nicht verkraften. Auch mit Parkplätzen würde es knapp, wenn Horden von Japanern mit ihren Geländewagen plötzlich nach Würzburg umsiedelten. Und der Würzburger Ombudsrat würde sofort (und selbstverständlich völlig zu Recht!) Diskriminierung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen