Giselas heile Welt: Vom Papst zu Wügida

Die Kickers trainieren in Namibia, böse Menschen verunstalten das Areal des WFV, die Wügida-Rattenfänger erklären ihren Ratten, dass alle Bundestagsparteien außer der CSU Volksverräter sind, nach Porsche hat auch Jaguar der Stadt den Auspuff gezeigt und ist nach Estenfeld
Giselas heile Welt:  Von Lidl lernen
_
Die Kickers trainieren in Namibia, böse Menschen verunstalten das Areal des WFV, die Wügida-Rattenfänger erklären ihren Ratten, dass alle Bundestagsparteien außer der CSU Volksverräter sind, nach Porsche hat auch Jaguar der Stadt den Auspuff gezeigt und ist nach Estenfeld durchgestartet, der OB pumpt Münchner Fördergelder in den ehemaligen Ostbahnhof und am Sonntag fährt der Faschingszug Slalom durch die Baustellen der Stadt. Es ist also wirklich was geboten in Würzburg. Aber wohin sind aller Augen gerichtet?
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen