HÖCHBERG

Gitarre und Gesang

Zwei Menschen, eine Gitarre und eine ausdrucksstarke Stimme, das sind Carola Thieme und Jochen Volpert. Obwohl sie bereits seit mehr als zehn Jahren zusammen Musik machen, standen sie jetzt erstmals auf der Bühne des Höchberger Kulturstüble.
Gitarre und Gesang
(mae) Zwei Menschen, eine Gitarre und eine ausdrucksstarke Stimme, das sind Carola Thieme und Jochen Volpert. Obwohl sie bereits seit mehr als zehn Jahren zusammen Musik machen, standen sie jetzt erstmals auf der Bühne des Höchberger Kulturstüble. Foto: Foto: matthias ernst
Zwei Menschen, eine Gitarre und eine ausdrucksstarke Stimme, das sind Carola Thieme und Jochen Volpert. Obwohl sie bereits seit mehr als zehn Jahren zusammen Musik machen, standen sie jetzt erstmals auf der Bühne des Höchberger Kulturstüble. Und ihre unverwechselbare Interpretation von Klassikern und eigenen Liedern begeisterte in die zahlreichen Zuhörer. Dabei war nicht die große Show ihre Sache, vielmehr wirkte die Musik. Kein Wunder, dass sich viele Größen der unterfränkischen Musikszene diese Performance nicht entgehen lassen wollten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen