KIRCHHEIM/GAUBÜTTELBRUNN

Glasfaserleitungen für ein schnelles Netz

Die Gemeinde hat die Ausarbeitung eines Plans beauftragt, um in der Zukunft über Glasfaserleitungen schnelles Internet auszubauen.
Die Gemeinde hat die Ausarbeitung eines Plans beauftragt, um in der Zukunft über Glasfaserleitungen schnelles Internet auszubauen. Dabei erfasst ein Ingenieurbüro, welche Leitungen und Infrastruktur dazu nötig sind. Dies ermöglicht es, bei Straßenbaumaßnahmen auf Kosten der Gemeinde geeignete Leerrohre für die Glasfaserleitungen zu verlegen und Hausanschlüsse zu erstellen. Für die Garten- und die Siedlungsstraße, die derzeit saniert werden, ist dies bereits vorgesehen. Allerdings gibt es derzeit noch kein Förderprogramm für den flächendeckenden Ausbau eines Glasfasernetzes. Dies könnte sich jedoch in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen