Hopferstadt

Glaubenskurs zum Vater Unser

Nicht nur die Jünger damals, auch viele Menschen heute tun sich schwer mit dem Beten. Aus diesem Grund lädt Pfarrer Klaus Weber, Leiter der Pfarreiengemeinschaft Tückelhausen, zu einem mehrteiligen Glaubenskurs zum Thema "Vater unser" in das Pfarrheim in Hopferstadt ein. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Dabei geht es nicht nur um eine Erklärung des "Vater unser", sondern um einen erlösten Lebensstil in der Freiheit und Freude der Kinder Gottes. Das Einlassen auf den inneren Weg des Kurses führt zu einer froh machenden Sicht des Lebens, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Glaubenskurs findet immer dienstags von 20 bis 22 Uhr statt.

Die Themen und Termine im einzelnen:

26. Februar , Friede – nichts für Träumer ("Dein Reich komme"); 5. März, Freiheit – befähigt, die Liebe zu wählen ("Dein Wille geschehe"); 12. März, Hunger – keine Frage der Ressourcen ("Unser täglich Brot gib uns heute"); 19. März, Vergebung – Penicillin für die Gemeinschaft ("Vergib uns unsere Schuld"); 26. März, Versuchung – allen Schwierigkeiten zum Trotz ("Erlöse uns von dem Bösen"); 2. April , Hoffnung – Zukunft schon im Jetzt ("Dein ist das Reich und die Kraft"); 9. April, Entscheidung – ich bleibe online ("Amen"); 16. April, Gemeinschaft – das Programm Jesu (Das „Unser" neu entdecken).

Weitere Informationen gibt es bei der Pfarreiengemeinschaft Tückelhausen, Tel.: (09331) 20406.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Hopferstadt
  • Tückelhausen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!