RIEDEN

Glückwunsch!: Goldene Hochzeit von Gertrud und Joachim Teubert

Ihre Goldene Hochzeit haben Gertrud und Joachim Teubert aus Rieden gefeiert.
Ortspfarrer Augustinerpater Edmund Popp (links) und stellvertretende Bürgermeisterin Hannelore Schraut (rechts) gratulieren Gertrud und Joachim Teubert zur Goldenen Hochzeit.Foto: Irene Konrad
Ihre Goldene Hochzeit haben Gertrud und Joachim Teubert aus Rieden gefeiert. Sie hatten am 9. September 1967 jung mit 21 und 20 Jahren in Gertruds kleinem Heimatort Neubessingen (Arnstein) geheiratet. In Neubessingen war auch die Feier des Jubeltages zusammen mit den drei Kindern Johannes, Martina und Diana, den sieben Enkelkindern und dem Familien- und Freundeskreis. Zu den Gratulanten zählten Augustinerpater Edmund Popp aus Rieden und die stellvertretende Hausener Bürgermeisterin Hannelore Schraut, die im Namen der Pfarrgemeinde und politischen Gemeinde Glück und Segen wünschten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen