KLEINRINDERFELD

Göttliche Blitze für die Narren

Fetzig: Die Jugendgarde des Kleinrinderfelder Karneval Clubs präsentierte einen Marschtanz. Foto: Franz Nickel

Jedes Jahr zeugt ein neues Bühnenbild vom Ideenreichtum der Narren des Kleinrinderfelder Karneval Club (KKC) im TSV: Heuer schmetterte Zeus gemäß des Mottos „Die Götter müssen verrückt sein“ Blitze aufs begeisterte Publikum herab, und Sitzungspräsident Matthias Hollenbach musste als „Poseidon“ mehrmals Netze auswerfen, um seine abtrünnigen Elferrätinnen – unter anderen die Göttinnen der Schönheit und Liebe – wieder an Bord zu holen.

Zur Melodie „Ein bisschen Spaß muss sein“ ertönte aus allen Kehlen das neue KKC-Lied so stimmgewaltig, dass man dachte, die Wände der Turnhalle würden beben.

Zu den absoluten Höhepunkten der zweiten Prunksitzung zählte traditionell das Duo „Tilda & Bawett“ (Marlene Rebhan und Sigi Hofmann), die den frisch gebackenen Bayernligakickern am liebsten ein paar fehlende Pünktchen in die Tabelle tricksen würden; ob jedoch ein Kalender mit Frauenträume inspirierenden Nacktfotos der Fußballer dabei helfen würde, bleibt abzuwarten beziehungsweise ist zweifelhaft. Für Stimmung sorgten ebenfalls die Prinzengarde mit ihrem Marschtanz, die „Frauen-Power“ sowie das Männerballett.

Zahlreiche sehenswerte Kostproben ihres Könnens präsentierten die KKC-Nachwuchsnarren mit ihren rasanten Tänzen.

Akteure in Kleinrinderfeld

Prinzenpaar Sven I. und Svenja I.; Kinderprinzenpaar Lukas I. und Lena I.; Tanzmariechen Nadine Hemmrich, Jana Oster; Juniorengarde; Jugendgarde; Jugend-Schautanzgruppe; „Abräumer“; „Happy-Girls“; Männerballett; „Tilda & Bawett“, Marlene Rebhan und Sigi Hofmann; Prinzengarde; Frauen-Power. Gäste: Würzburger Nachtschwärmer mit Monika Schmöger-Lanitzki (Bütt); KG Elferrat Würzburg mit Ranzengarde; Otmar Schraud als „Elferrat“; Malteser Würzburg mit „Indianer“; Rolf Herzel als „Hauptmann Küppers“; „Hettschter Gassefetzer“.

Rückblick

  1. Alkoholverzicht beim Kinderfasching: Das sagen die Narren
  2. Narren in Sorge: Wann ist ein Verein gemeinnützig?
  3. Jahresorden des Fastnachtsverbands für sieben Aktive des OCV
  4. 50 Jahre OCV: Zum Abschluss sechs neue Ehrenmitglieder
  5. Die Rattel kommen aus dem Feiern gar nicht mehr raus
  6. Vierter Weiberfasching in Stadthalle Lohr: Maximal 1000 dürfen rein
  7. Rathaussturm und Wiederbelebung des Faschings in Trappstadt
  8. Schönau: Ordenskommers der Fosenöchter
  9. TV-Casting: Wer schafft es in die "Närrische Weinprobe"?
  10. Mit "Abscht Helau" in die neue Faschings-Session
  11. „Rummelbummel“ mit den Ostheimer UFOs
  12. Bürgermeister wirbt um Unterstützung der Hendunger Bandanesier
  13. Ordenskommers: Die Wa-Ka-Ge will "Monstermäßig Fasching feiern"
  14. Rathaussturm: Sälzer Gröpf-Mafia holte Bürgermeister ab
  15. Ordenskommers: KiKaG gibt Manege frei für die Narretei
  16. Stadtgarde: Vom Rathaus-Chefsessel zum Ordenskommers
  17. Geheimnis um neues Oberfladunger Prinzenpaar gelüftet
  18. Wa-Ka-Ge stürmt das Rathaus in Hollstadt
  19. Das Mellrichstädter Prinzenpaar: Von der Zofe zur Prinzessin
  20. Markus Söder wird das neue Kitzinger "Schlappmaul"
  21. Die Schlappmaul-Suche: Wer hat die lockerste Zunge?
  22. Schwungvoller Auftakt in die 66. Kampagne
  23. Veranstaltungen, Termine, Ferien: Wann ist Fasching 2020?
  24. Fasching 2020: Diese Fastnachts-Termine sollten Sie nicht verpassen!
  25. Prinz Stephan I. und Prinzessin Lisa I. regieren das Narrenvolk
  26. Narrentreffen im Sommer: Fastnacht-Verband feiert Jubiläum
  27. "Fastnachtakademie nur zum kleinen Teil von Stadt bezahlt"
  28. Rassistische Bilder in WhatsApp: "War nicht ernst gemeint"
  29. Alkoholpräventionspreis: Tränen bei Workshopteilnehmern
  30. Volksverhetzung? Ex-Faschingsfunktionär muss vor Gericht
  31. "Amanda" verteilt Glückskekse in der Fastnachtakademie
  32. Fastnachtakademie eröffnet: Wo ab jetzt Fastnacht gelehrt wird
  33. Wo der Fasching Schatten wirft: Alkohol und Gewalt
  34. Das große Weinen der Narren
  35. Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement
  36. Geldbeutelwäsche: Schrubben zum Ende der Fastnachtssession
  37. Verdiente Karnevalisten Schober und Groß erhalten Orden
  38. Das Narrenschiff trotzt Wind und Regen
  39. Nasse Narren zogen gut gelaunt durch Marktheidenfeld
  40. Fasching: So feierte die Region an Faschingsdienstag
  41. Schweinfurter Narren feiern ausgelassen
  42. Fasching im Städtle: Ein Zug rollt durch die Baustelle
  43. SCM-Narren: „Klimawandel – lasst uns handel“
  44. Rechtenbach rockt auch im Regen gewaltig
  45. Auber Narren trotzen dem Wetter
  46. Ein bunter Zug vor dem Faschingsbegräbnis
  47. Gut gelaunte Narren zu Fuß unterwegs
  48. Sendelbacher Zug: Bären und Ballonfahrer im Regen
  49. Das war der Faschingszug: Von Donald Trump bis Biene Maja
  50. Main-Post-Faschingsempfang: Helau in der Redaktion

Schlagworte

  • Fasching
  • Zeus
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!