TIEFENTHAL

Gold und Silber für die Treue

Die langjährige aktive Dienstzeit einer Reihe von Mitgliedern in der Wehr im kleinen Büttharder Ortsteil wurde mit der Verleihung von staatlichen Feuerwehr Ehrenzeichen honoriert.
Feuerwehr Tiefenthal
Ausgezeichnete Wehrleute: Für 40 und 25 aktive Dienstjahre in der Feuerwehr geehrt wurden Erich Gerner, Edgar Nörpel, Michael Fellner, Albert Grieb und Edwin Kreußer. Foto: Foto: H. GRIMM
Die langjährige aktive Dienstzeit einer Reihe von Mitgliedern in der Wehr im kleinen Büttharder Ortsteil wurde mit der Verleihung von staatlichen Feuerwehr Ehrenzeichen honoriert. Der Auszeichnung nahm Landrat Eberhard Nuß beim Fest vor, mit dem das 128-jährige Bestehen der Tiefenthaler Wehr gefeiert wurde. Für die Wehrleute, die sich nach seinen Worten mit Leidenschaft, Herz und Pflichtbewusstsein über lange Zeit hinweg in den freiwilligen Dienst gestellt haben, soll, wie der Kreischef scherzhaft meinte, die Auszeichnung kein Abschiedsgeschenk darstellen. Vielmehr, sei die vom Freistaat Bayern verliehene ...