REICHENBERG

Gospelnacht in Reichenberg

Volles Haus bei der 14. Reichenberger Gospelnight: Rund 400 Besucher besuchten das Konzert in der Wolffskeelhalle.
Volles Haus bei der 14. Reichenberger Gospelnight: Rund 400 Besucher besuchten das Konzert in der Wolffskeelhalle. Andiamo, der Gospelchor des Sängervereins Reichenberg und Gastgeber, eröffnete den Abend. Unter der Leitung von Regina Götz und begleitet von Johanna Steigerwald und Elisabeth Ludwig am Klavier ließen die Sänger „innige oder fetzige klassische Gospels“ erklingen, heißt es in einer Pressemitteilung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen