HÖTTINGEN

Grablegung Jesu sichtbar gemacht

Mit der Aufstellung des Bildes von der Grablegung Christi setzt sich im kleinen Büttharder Ortsteil Höttingen ein vielerorts längst vergessener religiöser Brauch fort.
Grablegung Jesu sichtbar gemacht
Mesner Ernst Köhler kümmert sich um das Bild, das den Leichnam Jesu darstellt, umgeben von vier Wächtern und drei Engeln. Während die Wächter den Blick vom Leichnam abwenden, scheint einer der Himmelsboten versunken im Gebet während einer dabei ...

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR