Waldbüttelbrunn

Graffiti auf Pflaster gesprüht

Im Bereich der Bushaltestelle an der Grund- und Mittelschule in Waldbüttelbrunn wurden zwischen Freitagmittag und Samstagabend mehrere große Graffiti auf den Pflasterboden gesprüht, berichtet die Polizei. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel.: (0931) 4571630.

Schlagworte

  • Waldbüttelbrunn
  • Grund- und Mittelschulen
  • Mittelschulen
  • Polizei
  • Polizeiinspektionen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!