Würzburg

Gratis WLAN in den Bussen im Landkreis

Seit einigen Tagen sind im Landkreis Würzburg die ersten Hotspots auf Rädern unterwegs.
Gratis WLAN auf Rädern in den Bussen der APG. Foto: Kommunalunternehmen
Seit einigen Tagen sind im Landkreis Würzburg die ersten Hotspots auf Rädern unterwegs. Gefördert durch den Freistaat Bayern hat das Verkehrsunternehmen APG 30 Busse mit kostenfreiem WLAN ausgestattet, heißt es in einer Pressemitteilung. „Wir wissen von unseren Fahrgastbefragungen, dass sich viele Gäste, die längere Strecken zurücklegen, WLAN im Bus wünschen“, sagt APG-Betriebsleiter Dominik Stiller.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen