TAUBERRETTERSHEIM

Grauer Himmel - Weiße WeinNacht

Die Weiße WeinNacht blieb weiß - aber alles andere war so nicht geplant.
Bei grauem Himmel dominierte trotzdem rund um das Rathaus die Farbe Weiß. Auch die Weinhoheiten kamen gemäß dem Anlass ganz in Weiß. Foto: Foto: Markhard Brunecker
Nicht wie geplant auf der idyllischen Tauberinsel, sondern im nicht weit entfernten Königinnenkeller des Rathauses Tauberrettersheim und dessen Vorplatz fand die dritte Weiße WeinNacht des Wein-, Obst- und Gartenbauvereins Tauberrettersheim statt. Regen – ausgerechnet jetzt! Seit Wochen warten alle auf Regen, und genau am Samstag kam er, auch in den Weinort Tauberrettersheim. Vorsitzende Marion Wunderlich meinte scherzhaft, es haben halt doch alle Emails und WhatsApps nichts genutzt, denn rund eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn gab es einen kleinen Wolkenbruch. Daher eine etwas andere Weiße ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen