WÜRZBURG

Green Fair: Messe für bewusstes Leben in der Posthalle

Statt lauter Rockmusik gibt es am Wochenende in der Posthalle ein neues Messeangebot. Über 60 Aussteller zeigen, dass nachhaltiges Leben auch Freude machen kann.
Der Pop-Up-Garden der LGS 2018 wird bei der Green Fair am Wochenende in der Posthalle seine Premiere erleben. Darauf freuen sich (von links) Karl Müller und Maximilian Seeger (beide Posthalle), Carmen Brauckhoff und Claudia Knoll (LGS), Peter ...
Bewusst und nachhaltig leben – für viele ist das verbunden mit Einschränkungen oder gar Verboten. Dass es so nicht sein muss und auch ganz anders geht, das will die erste Würzburger Green Fair am Samstag und Sonntag deutlich machen. Die Messe für bewussten Lebensstil ist eine Idee der Betreiber der Posthalle am Bahnhof. Wo sonst harter Rock, Hip Hop und andere Klänge auf die Zuhörer prasseln, werden sich zahlreiche Firmen, Projekte und Initiativen präsentieren, um zu zeigen, dass Nachhaltigkeit im Alltag nicht gleichbedeutend mit Langeweile und Verzicht sein muss. Über 60 Aussteller haben sich ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen