REGION WÜRZBURG

Größere Rodung am Steilhang

Die Untere Naturschutzbehörde teilt mit, dass in den nächsten Tagen Gehölzrodungen zwischen Eibelstadt und Sommerhausen stattfinden.
Entbuschung
Setzberg Istelgrund Marktheidenfeld Karbach Entbuschung Rodung MainMuschelkalk Wacholder Wacholderheide Foto: Roland Pleier
Die Untere Naturschutzbehörde teilt mit, dass in den nächsten Tagen Gehölzrodungen zwischen Eibelstadt und Sommerhausen stattfinden. Im Bereich des Steilhanges zwischen den beiden Gemeinden werden in den nächsten Tagen im Auftrag der Eigentümer (Landkreis Würzburg und Stadt Eibelstadt) in größerem Umfang Rodungen durchgeführt. Diese seien laut Pressemitteilung des Landratsamtes als Vorbereitung für eine anschließende geologische Untersuchung des Untergrundes notwendig, da die Gefahr bestünde, dass sich Felsabstürze ereignen. Der Muschelkalk besteht nicht nur aus festen Kalkbänken, sondern dazwischen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen