RITTERSHAUSEN

Große Maschinen wirbelten viel Staub auf

Der vom Maschinenring Maindreieck organisierte Praktikertag traf auf volles Interesse bei den Landwirten.
Mächtig Staub aufgewirbelt wurde durch den Einsatz der Bodenbearbeitungsmaschinen beim Praktikertag in Rittershausen, Foto: Foto: Hannelore Grimm
Der vom Maschinenring Maindreieck (MR) organisierte Praktikertag, bei dem neue Bodenbearbeitungsmaschinen vorgestellt wurden, traf auf volles Interesse bei den Landwirten. Auch zeigte sich mit der Anwesenheit von nur ganz wenigen Frauen, dass Landtechnik wohl immer noch eine reine Männersache ist. Weit über 200 Besucher, darunter MR-Geschäftsführerin Jutta Michel (Erlach) begrüßten Vorsitzender Johannes Menth (Rittershausen) und MR-Betriebsberater Fabian Zipfel auf dem abgeernteten Getreidefeld in der Gemarkung des Gaukönigshöfer Ortsteil Rittershausen. Vor der Kulisse von PS-starken Traktoren und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen