ALTERTHEIM

Große Straßenerneuerung mit vielen Baustellen

Der Zustand der Ortsdurchfahrt war so schlecht, dass eine oberflächliche Reparatur nur Kosmetik geblieben wäre. Eine ähnliche Baumaßnahme war bereits im vergangenen Jahr in Unteraltertheim problemlos über die Bühne gegangen.
Die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Oberaltertheim sind im vollen Gange. Bagger reißen die Asphaltdecke heraus und dann wird die Basis für die Straße komplett neu aufgeschichtet. Foto: Foto: matthias Ernst
Seit Montag den 7. März ist die Ortsdurchfahrt von Oberaltertheim nicht mehr passierbar. Auf rund 300 Metern wird die Staatsstraße 2297 im Vollausbau erneuert und ist damit bis Anfang Oktober, so die Planung des staatlichen Bauamtes, unpassierbar. Eine weiträumige Umleitung für den überregionalen Verkehr ist ausgeschildert. Der Zustand der Straße war so schlecht, dass eine oberflächliche Reparatur nur Kosmetik geblieben wäre. Eine ähnliche Baumaßnahme war bereits im vergangenen Jahr in Unteraltertheim problemlos über die Bühne gegangen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen