GELCHSHEIM

Großes Kino für die Ohren

Mit der Ankündigung für ihr Frühlingskonzert „Großes Kino für die Ohren“ hat die Musikkapelle Gelchsheim nicht zu viel versprochen.
Gute Unterhaltung: Die Musikkapelle Gelchsheim begeisterte beim Frühlingskonzert die Besucher. Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
Was die 56 Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Björn Hartmann den etwa 180 Besuchern in der Gelchsheimer Deutschherrnhalle boten, das war schon großartig. In einem abwechslungsreichen Programm, in dem Laura Mark und Julia Langer die einzelnen Stücke erläuterten, intonierte die Kapelle bekannte Werke, aber auch brandneue Stücke. Mit unterhaltsamen, actionreichen Medleys der Titelmelodien aus den Walt Disney-Filmen „Brave“ und „Ratatouille“ oder der Suite „Tintin, Prisoners of the Sun“ und dem spannenden Abenteuer mit den Comic-Helden Tim und Struppi begeisterte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen