Würzburg

Grüne Oasen: Erholung auf den Zellerauer Mainwiesen

Skaten, sonnen, grillen oder einfach nur entspannen? Die sich über etwa drei Kilometer erstreckenden Zellerauer Mainwiesen bieten zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.
An lauen Sommerabenden ist der Grillplatz an den Mainwiesen gut besucht. Foto: Patty Varasano
Die meisten Besucher Würzburgs verirren sich wohl eher selten in die Zellerau, gibt es dort nun einmal keine Alte Mainbrücke oder ähnlich bekannte Monumente, auf denen man einen Brückenschoppen einnehmen kann. Doch der Stadtteil, der sich im Nordwesten an das Mainviertel anschließt, wartet entlang des Mainufers mit einem grünen Kleinod auf: Den Mainwiesen. Die Bezeichnung "Mainwiesen" ist missverständlich. Denn auch der Abschnitt des Mainufers in der Sanderau wird manchmal als Mainwiese bezeichnet. Die Zellerauer Mainwiesen beginnen jedoch linksmainisch kurz nach der Friedensbrücke.  Lesen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen