GERBRUNN

Grüner Ortsverband steht in den Startlöchern

Die Grünen aus Gerbrunn, Theilheim und Randersacker bündeln ihre Kräfte und wollen einen gemeinsamen Ortsverband gründen, um die Altorte zu stärken.
Sie laden ein zur Gründung des neuen Ortsverbandes Gerbrunn- Randersacker-Theilheim von Bündnis 90/Die Grünen (von links): Gerhard Müller, Irina Hönig, Fred Stahl und Kerstin Celina. Foto: Foto: Traudl Baumeister
Ein Donut ist rund, hat ein Loch in der Mitte und drumherum weichen Teig mit Schokoguss. Anders ausgedrückt besteht diese spezielle Backware aus viel Nichts in der Mitte und einem ziemlich aufgeblähten Rand. Genau so sollen Gerbrunn, Randersacker und Theilheim in Zukunft nicht aussehen, bemühen die Kreisvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen einen ungewöhnlichen Vergleich. Diese drei Kommunen, sagen MdL Kerstin Celina (Kürnach) und Bezirksrat Gerhard Müller (Gerbrunn), seien zwar unterschiedlich, aber auch alle typische Stadtrandgemeinden mit ähnlichen Herausforderungen. Gemeinsam wollen die Grünen dort ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen