BÜTTHARD

Grundschüler bei der Feuerwehr

Beim Besuch im Feuerwehrhaus erklärte stellvertretender Kommandant Andreas Kechel den Dritt- und Vierklässlern der Grundschule die Funktionsweise eines Feuerlöschers und plauderte aus seinem reichen Erfahrungsschatz.
Grundschüler bei der Feuerwehr
(kri) Beim Besuch im Feuerwehrhaus erklärte stellvertretender Kommandant Andreas Kechel den Dritt- und Vierklässlern der Grundschule die Funktionsweise eines Feuerlöschers und plauderte aus seinem reichen Erfahrungsschatz. Foto: Foto: FEUERWEHR
Beim Besuch im Feuerwehrhaus erklärte stellvertretender Kommandant Andreas Kechel den Dritt- und Vierklässlern der Grundschule die Funktionsweise eines Feuerlöschers und plauderte aus seinem reichen Erfahrungsschatz. Geduldig gab ihnen der passionierte Ehrenamtliche genaue Auskunft, bis der kindliche Wissensdurst gestillt war. Schließlich durften die Schüler selber die Schutzkleidung anprobieren. Diese lastete schwer auf den schmalen Schultern und der Hosenbund hätte weitere „Insassen“ erlaubt. Aber ein großartiges Gefühl war es dann doch.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen