TÜCKELHAUSEN/GAUKÖNIGSHOFEN

Grundschüler beschenken Flüchtlingskinder

Wann fängt Weihnachten an? Diese Frage können die Schüler der dritten Klasse aus der Gaukönigshöfer Grundschule leicht beantworten.
Grundschüler beschenken Flüchtlingskinder
Weihnachten beginnt, wenn man spürt, wie viel Freude es macht, jemanden zu beschenken, der es nicht so gut hat, wie man selbst. Foto: Foto: BARBARA CLOBES
Weihnachten beginnt, wenn man spürt, wie viel Freude es macht, jemanden zu beschenken, der es nicht so gut hat, wie man selbst. Alle Kinder der 3a packten Anfang Dezember je ein Weihnachtsgeschenk für ein Kind aus der Asylbewerberunterkunft in Tückelhausen. Mit ihren Eltern überlegten sie fieberhaft, woran zum Beispiel ein zehnjähriger Junge Spaß haben könnte und ob sich die kleinen Mädchen wohl über Buntstifte und Malblöcke freuen würden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen